DOI: https://doi.org/10.32626/2309-8082.2017-0.%p

Voraussetzungen und Ziele der Sportmassage

Vadim Zdanyuk, Тetyana Zdanyuk

Анотація


In dem Artikel geht es um die Sportmassage als eine pezielle Gewebestimulation für intensive Leistung und Bewegung der Muskulatur. Sie dient vor allem bei Störungen oder Beschwerden im Rahmen von sportlichen Aktivitäten. Sie kann vor oder nach sportlichen Tätigkeiten zum Einsatz kommen und wird meist lokal am entsprechenden Muskel durchgeführt.


Ключові слова


die Sportmassage; der Sporttreibende; der Organismus; die Anstrengung; die Entspannung; die Verletzungen; die Leistungen.

Повний текст:

PDF

Посилання


Meyer T. Sportmassage: Enstpannung, Fitness und Wohlbefinden für den Körper Taschenbuch / Thomas Meyer. – München: Stiebner Verlag GmbH, 2005. – 132 S.

Kolster B. С. Massage: Klassische Massage, Querfriktionen, Funktionsmassage, Faszienbehandlung / Bernard С. Kolster. – Berlin: Springer (Verlag), 2016. – 521 S. – (4. Auflage).

Storck U. Technik der Massage: Kurzlehrbuch / Ulrich Storck. – Stuttgart:

Georg Thieme Verlag, 2010. – 188 S. – (19 Auflage).

Benjamin P. J. Understanding Sports Massage / P. J. Benjamin, S. P. Lamp. – USA: Human Kinetics Publishers, 1996. – 155 S.

Язловецький В.С. Основи спортивного і лікувального масажу : навчальний посібник / Язловецький В.С., Мухін В.М., Турчак А.Л.. – Кіровоград : РВВ КДПУ ім. В. Винниченка, 2004. – 336 с.


Пристатейна бібліографія ГОСТ